Dienstag, 28. Februar 2017

Rezension zu ,,Rock my Heart" von Jamie Shaw



Inhalt:

Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band "The Last Ones To Know" gehen. Dort trifft sie auf Adam Everest, den absolut heißen Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – doch der wird ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen …









Mein Lesemonat Februar





Sonntag, 26. Februar 2017

Buch - Neuerscheinungen März 2017

Hallo ihr Lieben!

Es ist mal wieder so weit - der Monat neigt sich dem Ende zu und bald beginnt ein neuer Monat. Das bedeutet, hier sind für euch die wichtigsten Neuerscheinungen für März 2017! Ich hoffe, es ist wieder etwas für euch dabei - sollte euch noch mehr einfallen, schreibt mir doch oder kommentiert!

Viel Spaß beim Stöbern!


Rezension zu ,,Rise of Fire" von Sophie Jordan


Inhalt:


Luna and Fowler have escaped the kingdom of Relhok, but they haven’t escaped the darkness. When a battle against the dark dwellers mortally injures Fowler, Luna is faced with a choice: put their fate in the hands of mysterious strangers or risk losing Fowler forever.
Desperate to keep the one bright part of her life alive, Luna accepts the help of soldiers from a nearby kingdom. Lagonia’s castle offers reprieve from the dangerous outside world—until the King discovers both Fowler and Luna’s true ties to Relhok and their influence over the throne.
Now pawns in each kingdom’s political game, Luna and Fowler are more determined than ever to escape and build the life they’ve been dreaming of. But their own pasts have a tight hold on their hearts and their destinies. Luna must embrace the darkness and fire within her before she loses not only Fowler but the power she was destined to inherit

Donnerstag, 2. Februar 2017

Rezension zu ,,Club der letzten Wünsche" von Tamy Fabienne Tiede



Inhalt:

»Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich im Kindergarten Würmer gegessen und anderen Kindern meine Schippe über den Schädel gezogen, und jetzt lag ich in einem Krankenhaus mit einem Tumor in meiner Lunge.«
Jesslyn wird sterben. Aber nicht, bevor sie nicht unter freiem Himmel geschlafen, das Meer gesehen, sich verewigt hat. Und nicht, bevor sie nicht die ganz, ganz große Liebe getroffen hat. Gemeinsam mit ihren Freunden erfüllt sich Jesslyn ihre letzten großen Wünsche.